Laden Elektroauto

6 Tipps zur Erhaltung der Batterieleistung von Elektroautos

6 TIPPS ZUR ERHALTUNG DER BATTERIELEISTUNG VON ELEKTROAUTOS

Sind Sie schon mit dem E-Auto unterwegs, kommt es für Sie gar nicht Frage oder haben Sie noch einige Zweifel?

Wir sind gerade dabei unsere gesamten Firmenwagen auf E-Autos umzustellen.

Und ganz ehrlich: einige Mitarbeiter:innen sind skeptisch. Sie haben Angst, mit dem Auto nicht weit genug zu kommen oder nicht ausreichend Ladestationen auf Ihren Wegen zu finden. Diese Zweifel und Ängste können wir verstehen, aber gleichzeitig auch nehmen.

Denn wenn man erstmal eine Weile mit dem E-Auto unterwegs ist, wird jede:r feststellen, dass es gar nicht so kompliziert oder umständlich ist wie erwartet. Ein großer Teil bei der Umstellung ist einfach die Gewohnheit – wie so oft beim Menschen. #outofcomfortzone

Hier haben wir auf jeden Fall sieben Tipps, wie Sie die Batterie von Elektroautos schonen und ihre Lebensdauer verlängert werden kann.

6 Tipps zur Erhaltung der Batterieleistung von Elektroautos

1. Nur auf 80 – 90% laden

Laden Sie das Elektroauto nur zu 100%, wenn es notwendig ist. Für den täglichen Bedarf reichen 80–90 % oft schon aus und schonen die Batterie.

2. Starkes Entladen vermeiden

Häufiges, starkes Entladen der Batterie kann zu einer reduzierten Lebensdauer der Batterie führen. Daher lieber etwas früher die Zeit nehmen und das Auto laden.

3. Lange Standzeit: mittlere Ladung

Lange Standzeiten mit komplett geladener oder stark entladener Batterie sollten vermieden werden. Wird das Elektroauto länger nicht genutzt, sollte es einen Ladezustand zwischen 30–70% haben.

4. Mit niedriger Leistung laden

Häufiges Schnellladen mit hohen Leistungen wirkt sich negativ auf die Lebensdauer der Batterie aus. Im besten Fall laden Sie lieber öfter mit einer niedrigeren Leistung.

5. Gleichmäßig beschleunigen

Ja, das ist ein „Spielverderber“, doch starkes Beschleunigen strapaziert die Batterie. Fahren Sie daher am besten gleichmäßig und vorausschauend.

6. Temperatur beachten

Die Batterie mag weder große Hitze noch extreme Kälte. Daher sollte im Sommer möglichst im Schatten geparkt werden und im Winter ist eine Garage ideal.

Wie sind Ihre Erfahrungen mit Elektroautos?

Wir stellen gerade alle Fahrzeuge um und sind uns einig: Alltag, Geschäftsreise, Urlaub & Co. sind mit dem E-Auto kein Problem! Alles eine Frage der Einstellung, Planung und Gewohnheit.

Quelle: www.adac.de/rund-ums-fahrzeug/elektromobilitaet/kaufen/elektroauto-batterie-groesse/

Hallo, was können wir für sie tun?

Unser Team steht Ihnen für Ihre Fragen zur Seite und berät Sie gern. 

+49 5181 80687-0
info@innotape.de

Zum Kontaktformular

Annkathrin Grube

Haben Sie Fragen zu weiteren Themen oder möchten Sie gern mehr über bestimmte Anwendungen erfahren? Dann schreiben Sie mir gern.

 

Ich freue mich über Ihre Anregungen für unseren Blog!

agr@innotape.de