Elektrisch leitfähige oder isolierende Klebebänder
Klebeband

Elektrisch leitende oder isolierende Klebebänder

Die Elektrifizierung und das starke Wachstum der E-Mobilität verändern auch die Herausforderungen für die Komponenten Automobilbau. Klebeband bietet Ihnen sowohl Lösungen für die elektrische Isolierung als auch für die gezielte Ableitung und Lenkung von Strom, um die elektrischen Komponenten im Fahrzeug zu schützen, eine lange Lebensdauer zu unterstützen und vor allem eine sichere Nutzungsumgebung für Verbraucher:innen zu schaffen.

Elektrisch leitfähige Klebebänder

Isotropische Materialien
Diese leiten den Strom in drei Dimensionen (X/Y/Z-Achse). Daher eignen sie sich besonders für die EMV-Abschirmung oder zur Befestigung von elektrisch leitenden Dichtungen.

Anisotropische Materialien
Hier wird der Strom nur entlang der Z-Achse geleitet. In die anderen Richtungen wirkt das Material elektrisch isolierend. Möglich machen dies in das Material eingearbeitete elektrisch-leitfähige Partikel. Diese erzeugen eine elektrische Verbindung zwischen zwei oder mehreren Kontaktpunkten.

Eingesetzt werden sie in allen denkbaren elektronischen Komponenten, um vor Kurzschlüssen sowie Störungen zu schützen.

Elektrisch isolierende Klebebänder

Bei der elektrischen Abschirmung helfen dielektrische Materialien. Sie bilden eine elektrisch isolierende Barriere und verhindern so die Beschädigung von Bauteilen durch Funkenspannung. Zugleich verlängern die Lebensdauer.

Eingesetzt werden sie daher meist zur Isolation elektronischer Komponente und speziell im Batteriebau. Hier kann das Material einerseits für die Fixierung und Verbindung der Batteriezellen, -module oder Kühlplatten sorgen und zum anderen tragen Elektro-Isolationsklebebänder dazu bei, dass die Batterie isoliert und Überspannung somit vermieden werden.

Hallo, was können wir für sie tun?

Unser Team steht Ihnen für Ihre Fragen zur Seite und berät Sie gern. 

+49 5181 80687-0
info@innotape.de

Zum Kontaktformular