DO-IT-YOURSELF-Videos

Klebeband ist vielsietig einsetzbar und die meisten kennen es wahrscheinlich eher aus dem Haushaltsbereich statt dem industreillen Einsatz. Wir zeigen hier, was man mit eben diesem haushaltsüblichen Tape für tolle Sachen basteln und kreieren kann.

DO-IT-YOURSELF BLUMENKISTE

  • • Holzkiste
  • • Klebeband
  • • Folie
  • • Schere
  • • Blumen z. B. Tulpen oder Hortensien

Anleitung

  • Falls ihr eine Holzkiste ohne Folie habt, wird diese zuerst mit Folie ausgelegt und verklebt, sodass später kein Wasser durchsickern kann.
  • Nun wird ein Gittermuster entlang der Kistenöffnung mittels des Klebebandes geklebt. Empfehlenswert ist eine quadratische Öffnung, aber dies kann nach Belieben erfolgen.
  • Im nächsten Schritt werden die Blumen auf die ungefähre Höhe der Holzkiste geschnitten. Alle zusätzlichen Blätter am unteren Ende des Stiels sollten abgezogen, aber noch nicht weggeworfen werden. 
  • Im Anschluss werden die Blumen in die Öffnungen des erstellten Klebebandrasters gesteckt. Das Gitter lässt die Blumen in der Mitte auf dem Boden stehen, damit die Kiste schön voll aussieht. Wenn alle Löcher mit Blumen gefüllt sind, werden sowohl die Ränder als auch einige Stellen in der Mitte mit den zusätzlichen Blättern aufgefüllt. 
  • Die Technik funktioniert mit jeder Art von Blume. Anstatt einer Holzkiste kann auch eine Vase mit mittlerer bis großer Öffnung verwendet werden. Wichtig vor allem aber ist, dass genügend Blumen gekauft werden, um die Öffnung zu füllen.

DO-IT-YOURSELF KONFETTI-KANONE

  • • Washi Tape
  • • Toilettenpapierrollen
  • • Luftballons
  • • Konfetti
  • • Schere

Anleitung

  • Schneide den oberen Teil des Luftballons mit der Schere ab und mache einen Knoten an das Ende.
  • Ziehe nun den Luftballon über eine Öffnung der Toilettenpapierrolle.
  • Im nächsten Schritt kann die Toilettenpapierrolle mit dem Washi Tape verziert werden. Eine vollflächige Verzierung sieht dabei am schönsten aus, kann aber nach Belieben gestaltet werden.
  • Zum Schluss müsst ihr die Kanone nur noch mit dem Konfetti befüllen, an dem Knoten ziehen und wieder loslassen – passend zur anstehenden Karneval-Party oder?

DO-IT-YOURSELF BONBONGLAS

  • • Einmachglas
  • • Durchsichtiges Klebeband, einseitig klebend
  • • Weißes Papier zum Bedrucken oder Beschriften
  • • Drucker oder Stift
  • • Schüssel mit Wasser
  • • Schere
  • • Küchenrolle oder Handtuch
  • • Inhalt zum Befüllen, z. B. Bonbons

Anleitung

  • Zuerst muss sich eine Beschriftung für das Glas überlegt werden.
  • Diese dann in der gewünschten Schriftart und Größe ausdrucken. Zusätzlich eignen sich auch kleinere Motive, um das Glas zu verzieren. Wer keinen Drucker parat hat, kann dies natürlich auch handschriftlich mit einem Papier und Stift durchführen.
  • Das durchsichtige Klebeband jetzt auf das Ausgedruckte kleben und fest andrücken, damit die Tinte gut an dem Klebeband haftet.
  • Die Motive mit der Schere ausschneiden. Dabei kann nach Belieben mehr oder weniger Platz zum Motiv frei gelassen werden.
  • Lasst die überklebten Stücke nun ca. 10 min in etwas Wasser aufweichen, um das Papier auf der Rückseite des Klebebands vorsichtig und rückstandsfrei zu entfernen. Kleiner Tipp: wechselt das Wasser mehrfach, damit das Klebeband von den Rückständen nicht trüb wird.
  • Trocknet eure Klebebandstreifen, auf denen sich jetzt die Schrift befindet, kurz mit etwas Küchenrolle oder einem Handtuch ab.
  • Jetzt sind die Streifen bereit auf das Glas geklebt zu werden.
  • Drückt auch hier das Klebeband fest an, damit es sich nicht wieder löst.
  • Zuletzt muss das Glas nur noch mit Inhalt gefüllt werden.

DO-IT-YOURSELF WEIHNACHTSKARTE

  • • A4 Papkarton
  • • Washi Tape
  • • Weißes Papier
  • • Doppelseitiges Klebeband
  • • Stift
  • • Schere

Anleitung

  • Zuerst wird der A4 Papkarton in der Mitte zu einer Klappkarte gefaltet.
  • Aus dem weißen Papier wird eine Art „Fenster“ mit den Maßen 11,7 x 18 cm geschnitten und mittels doppelseitigem Klebeband auf die Vorderseite der Klappkarte geklebt. Wenn die richtigen Maße verwendet wurden, müsste ein 1,5 cm Rand entstehen. (Es können natürlich auch andere Maße verwendet werden)
  • Auf dem weißen Papier wird nun aus Wahsi Tape ein Weihnachtsbaum geklebt. Dazu werden in verschiedenen Längen die Washi Tape-Streifen nacheinander quer auf das weiße Papier geklebt. Dabei kleben die längeren Klebestreifen unten und werden nach obenhin immer kürzer. 
  • Kleiner Tipp: klebt die Streifen in unterschiedliche Richtungen. So entsteht ein schönerer Weihnachtsbaum-Effekt.
  • Zuletzt wird aus dem übergebliebenen weißen Papier ein Stern ausgeschnitten. Dieser wird ebenfalls mit dem Washi-Tape beklebt und nochmals entlang der Konturen geschnitten. Dieser Stern wird nun mit einem weiteren doppelseitigen Klebebandstreifen auf der Spitze des Baumes befestigt.

Nun steht dem Weihnachtsgruß nichts mehr im Wege :-) 

 

DO-IT-YOURSELF ADVENTSKALENDER

  • • 24 Papiertüten
  • • Washi Tape
  • • 24 Papierkreise
  • • 24 Wäscheklammern
  • • Doppelseitiges Klebeband
  • • Edding
  • • Schere
  • • 24 Überraschungen zum Befüllen

Anleitung

  • Zuerst die Papierkreise mit den Nummern von 1 bis 24 versehen. Ihr könnt sie einfach mit einem Stift auf die Kreise schreiben.

  • Die durchnummerierten Papierkreise klebt ihr mit doppelseitigem Klebeband einfach auf die Papiertüten. Kleiner Tipp: klebt die Kreise immer mal an eine andere Stelle, so erzeugt ihr ein unterschiedliches Aussehen der Tüten.
  • Die Papierkreise sollen nachher wie Weihnachtskugeln aussehen. Malt daher mit dem Edding Fäden mit Schleifen zum Aufhängen auf die Tüten.
  • Dreht die Tüten, nachdem ihr sie alle mit den Papierkreisen beklebt und mit Fäden bemalt habt, um, so dass die leere Seite oben und die beklebte Seite unten ist. Nun kommt jeweils ein Streifen vom Washi Tape an den oberen Rand der Tüten. Knickt ihr nachher die Oberkante der gefüllten Tüten nach vorne, habt ihr dann die Baumkugel mit der Zahl und den Tape-Rand zusammen auf der Vorderseite.
  • Fast geschafft: Die Wäscheklammern nur noch auf der einen Seite mit Washi Tape bekleben und die Tüten mit 24 Überraschungen füllen.
  • Im letzten Schritt werden die befüllten Tüten nur noch mit Hilfe der Wäscheklammern verschlossen.  

 

Und ist der Adventskalender als Überraschung gelungen?

DO-IT-YOURSELF HALLOWEEN-GLÄSER

  • • Doppelseitiges Klebeband
  • • Einmachgläser
  • • Weiße Bandagen
  • • Kulleraugen
  • • Schere
  • • Kerzen

Anleitung

  • Das Einmachglas mit doppelseitigem Klebeband umwickeln.
  •  Auf das Klebeband nun die weißen Bandagen legen – diese sollten nicht ordentlich von Kante auf Kante geklebt werden, da ansonsten kein „Gruseleffekt“ entsteht.
  • Die Enden der Bandage mit einem Streifen des doppelseitigen Klebebandes fixieren.
  • Nun können die Kulleraugen aufgeklebt werden. Klebt dazu die Augen etwas schräg und dicht nebeneinander auf die obere Hälfte des Einmachglases. So entsteht der kleine Geist, der für eure Halloween-Party für das nötige Licht sorgt.
  • Zu guter Letzt muss nur noch die Kerze in das Glas gelegt und diese angezündet werden.

 

So habt ihr doch eine schnelle und kreative Deko für eure Halloween-Party oder?

DO-IT-YOURSELF LESEZEICHEN

  • • Dickes Papier (min. 250g) oder weißer Tonkarton
  • • Washi Tape
  • • Locher
  • • Band
  • • Schere
  • • Lineal
  • • Stift

Anleitung

  • Tonkarton oder dickes Papier auf die Maße 4,5 x 13 cm zurechtschneiden. Natürlich kann das Lesezeichen auch größer oder kleiner zugeschnitten werden.

  • Beklebt es nun nach Belieben mit Washi Tape. Ob einfarbig, mit Muster oder eine Kombination aus beidem – die Möglichkeiten sind endlos. ACHTUNG: Klebeenden immer auf der Rückseite des Tonkartons befestigen. So sieht das Lesezeichen am Ende schön ordentlich aus. (Für eine bessere Stabilität und Haltbarkeit könnt ihr das Lesezeichen laminieren.)
  • Mit einem Locher mittig ein Loch in das Lesezeichen stanzen.
  • Für den Anhänger wird ein ca. 10 cm langes Stück Band abgeschnitten und mit einem Knoten am Lesezeichen befestigt. Fertig ist das DO-IT-YOURSELF LESEZEICHEN

TIPP: Ihr verschenkt ein Buch? Dann legt doch ein selbstgebasteltes Lesezeichen dazu – so wird das Geschenk gleich noch etwas persönlicher.

DO-IT-YOURSELF DEKO-FLASCHEN

  • • Leere Glasflaschen oder andere Gläser
  • • Klebeband
  • • Goldene Sprühfarbe
  • • Schere

Anleitung

  • Die Flaschen bzw. Gläser gut reinigen, sodass sie frei von Fett und Schmutz sind
  • Mit Klebeband an den Stellen abkleben, an die keine Farbe gelangen soll
  • Die Flaschen mit einem Abstand von ca. 40 cm in Schwing-Bewegungen mit der goldenen Farbe besprühen
  • trocknen lassen
  •  Klebeband abziehen und fertig sind die DO-IT-YOURSELF DEKO-FLASCHEN

 

Eine einfache und schöne Alternative zu den gängigen Blumenvasen oder?

SCHULTÜTE

  • • Tonkarton
  • • Doppelseitiges Klebeband
  • • Krepppapier
  • • Washi Tape zum Verzieren
  • • Dickes Band
  • • Schere
  • • Bleistift
  • • Faden

Anleitung

  • Den Faden an den Stift binden. Den Tonkarton auslegen und mit gespanntem Faden einen Bogen ziehen.

  • Die Kanten des Tonkartons mit doppelseitigem Klebeband verkleben.
  • Nun kann die Außenseite mit Washi Tape beliebig verziert werden
  • Die Innenseite der Türe mit doppelseitigem Klebeband abkleben und das Krepppapier daran befestigen.
  • Nun noch befüllen, oben mit dem breiten Band zusammenbinden und fertig ist die DO-IT-YOURSELF-SCHULTÜTE