Wir halten, was wir verbinden

Klebebänder in der Elektroindustrie

Im Bereich Elektro und Elektronik finden Klebebänder, EMV- und Thermal Management-Produkte vielseitigen Einsatz. Sie übernehmen verschiedene Funktionen wie die Abschirmung von Antennen und elektronischen Bauteilen, können elektrisch und thermisch leiten, isolieren in Transformatoren und Elektromotoren und eignen sich hervorragend für die Befestigung von LEDs und Bauteilen auf Leiterplatten. Sie sorgen ebenso für das Wärmemanagement, also die Steuerung und Ableitung von Wärme, von Bauteilen und Kühlkörpern und verkleben die Abdeckung beim Vergießen von Motoren und Bauteilen.

»Wir haben in jedem Bereich spezialisierte Mitarbeiter und punkten durch Fertigungstiefe.«

Anwendungsbeispiele in der Elektroindustrie

  • Lichtundurchlässige Abdeckbänder für Display- und Gehäuseanwendungen
  • Einseitig & doppelseitig klebende elektrisch leitfähige Klebebänder zum Befestigen und Kontaktieren von Anschlüssen
  • EMV Abschirmung und Absorber zum Schutz vor Störungen und Signalen anderer elektrischer Komponenten (klebend / nicht klebend / Sonderlaminate)
  • Thermisch leitfähige Klebebänder und Pads zum Befestigen, Spalt ausgleichen und schnellen Wärmeableiten von Bauteilen (silikonfreie Varianten)
  • Abdecken von Leiterplatten mit nachträglichem rückstandsfreien Entfernen nach der Bearbeitung im Reflow Prozess
  • Isolationsfolien für Batterie- und Motorenanwendungen (klebend / nicht klebend)
  • Dichtungen für die Elektronik gegen Staub, Feuchtigkeit und Geräuschdämmung
  • u.v.m.
Matthias Wilke

Ihr Ansprechpartner

Matthias Wilke
Markt Manager Elektro
Fon: +49 5181.80687-145