Wir halten, was wir verbinden

Lara Heuerding

Qualitätssicherung Lieferantenmanagement + Berufsbegleitendes Studium zum Bachelor of Arts in Business Administration | seit 2016 im Unternehmen
gelernte Industriekauffrau

Gelernt habe ich den Beruf Industriekauffrau in einem anderen Unternehmen in Alfeld und die Ausbildung dort im Juni 2016 beendet. Durch einen Mitschüler der Berufsschule, der damals bei INNO TAPE gearbeitet hat, bin ich auf das Unternehmen und die freie Stelle in der Qualitätssicherung aufmerksam geworden und habe direkt nach der Abschlussprüfung das Unternehmen gewechselt.

Aufgabenbereich

Als Mitarbeiterin der Qualitätssicherung bearbeite ich interne und Lieferantenreklamationen. Zudem führe ich Produktaudits durch und übernehme die Erst- und Letztteilfreigaben in der Produktion. Jeder Auftrag, bei dem es eine Reklamation gab, wird von mir begleitet. Zudem nehme ich an den täglichen Produktionsbesprechungen und Machbarkeitsanalysen für den Bereich Qualität teil.

INNO TAPE als Arbeitgeber

Das Arbeitsklima bei INNO TAPE ist sehr familiär und es ist markant, dass überwiegend jüngere Mitarbeiter bei INNO TAPE beschäftigt sind. Für INNO TAPE ist es eine Selbstverständlichkeit zur Förderung der Gesundheit der Mitarbeiter beizutragen – so werden beispielsweise Massagen, Obst und Getränke sowie ein firmeneigenes Fitnessstudio angeboten.

Typisch sind die flexiblen Arbeitszeiten und das selbstständige Arbeiten in einem eingespielten Team.

Jeder Mitarbeiter hat regelmäßig die Chance sich beruflich durch Lehrgänge weiterzubilden. Mein berufsbegleitendes Studium wird auch von INNO TAPE unterstützt.