Wir halten, was wir verbinden

Nicole Koch

Auszubildende zur Industriekauffrau | 1. Lehrjahr

Wie bist du auf INNO TAPE aufmerksam geworden?

Durch Weiterempfehlungen von Bekannten.

Wie wurdest du bei INNO TAPE im Team aufgenommen?

Sehr gut! Da ich vor Start meiner Ausbildung bereits mein einjähriges Praktikum bei INNO TAPE absolviert habe und in den Ferien ebenfalls hier gearbeitet habe, war mir die Umgebung schon sehr vertraut. Alle Kollegen sind sehr freundlich und hilfsbereit. Durch das gute Arbeitsklima und den lockeren Umgang miteinander habe ich mich sofort wohl gefühlt.

Wie schätzt du deine persönliche Entwicklung bei INNO TAPE ein? Wirst du gefördert?

Ich werde in den Abteilungen voll mit einbezogen. Den Azubis werden Projekte übergeben,  die möglichst selbstständig erarbeitet werden sollen. Dadurch wird mir Vertrauen geschenkt  und ich lerne mich termingerecht zu organisieren. Ich kann eigene Ideen mit einbringen, die  auch umgesetzt werden. Außerdem wird die Weiterentwicklung der Azubis sehr gefördert.  

Würdest du die INNO TAPE GmbH als Ausbildungsbetrieb empfehlen? Wenn ja, warum?  

Auf jeden Fall! INNO TAPE ist ein junges und modernes Unternehmen, das immer weiter wächst. Um sich beruflich weiterzuentwickeln (z.B. durch Schulungen), wird nur das Beste für die Azubis getan. Ebenfalls wird sich um das Wohl der Mitarbeiter sehr gekümmert (gesunde Ernährung, Fitnessstudio, Massagen u.v.m.). Es macht mir sehr viel Spaß hier zu arbeiten. Die Aufgabengebiete sind sehr interessant und abwechslungsreich.