Aktuelle Meldungen

07.06.2019

Unterwegs mit dem Dienstrad

Die ersten Mitarbeiter sind ausgestattet

Seit ein paar Monaten haben unsere Mitarbeiter die Möglichkeit, sich ein Dienstrad zu leasen. Neun sind bereits mit einem E-Bike oder Fahrrad ausgestattet und fleißig damit unterwegs. Entsprungen ist die Idee dazu bei unserem Ideenwettbewerb INNO VISION. Hier konnten unsere Mitarbeiter innovative Ideen einreichen, die uns als Unternehmen weiterentwickeln. Ob Prozess, Produkt oder Dienstleistung – es gab keine Grenzen. Unter vielen anderen tollen Ideen war eine das Dienstrad-Leasing. Mit der Nutzung des Rads tun unsere Mitarbeiter etwas für ihre Gesundheit und gleichzeitig für die Umwelt. Selbstverständlich darf es auch privat genutzt werden und muss keinesfalls das Auto für den Dienstweg ersetzen. Aber: es kann! Wir haben viele Mitarbeiter aus der näheren Umgebung und gerade bei Kurzstrecken ist der Wechsel auf den Fahrradsattel sinnvoll.

Die Organisation und Umsetzung des Projekts „Dienstrad-Leasing“ übertrug Thomas Weiser unserer Auszubildenden Nicole Koch. Bei INNO TAPE bekommen die Azubis immer wieder Projekte übertragen, die sie eigenständig planen, umsetzen und schließlich für sich bewerten.

„Meine Aufgaben während des Projekts waren sehr vielseitig und spannend.“, berichtet Nicole. „Zunächst habe ich über das Internet Kontakt zu potenziellen Leasing-Anbietern aufgenommen, um Genaueres über das Leasing herauszufinden. Als ich alle nötigen Informationen zusammen hatte, verglich und bewertete ich sie. Schließlich kam nur noch ein Anbieter infrage, der uns voll und ganz zusagte – die Entscheidung war also gefallen. Ich organisierte daraufhin eine Infoveranstaltung und stellte allen Mitarbeitern das Dienstrad-Leasing-Konzept vor. Die ersten Mitarbeiter entschieden sich direkt dafür ein Dienstrad zu leasen, sodass ich den ausgewählten Anbieter erneut kontaktierte, um die Vertragsunterlagen anzufordern. Zeitgleich erstellte ich einen Überlassungsvertrag zwischen INNO TAPE und den Mitarbeitern, die das Leasing in Anspruch nehmen wollen. Schließlich bekam ich Zugang zu einem Onlineportal, um das Leasing dort zu verwalten. Während des gesamten Projektes stand ich den Mitarbeitern bei Fragen zur Seite – so ist es auch heute noch, denn gerade jetzt zum Sommer kommen noch mal einige Mitarbeiter hinzu, die das Angebot nutzen wollen.

Ich fand es sehr gut, dass mir dieses verantwortungsvolle und umfangreiche Projekt übertragen wurde. Ich konnte das Thema nach meinen Vorstellungen erarbeiten – dieses Vertrauen weiß ich zu schätzen. Durch das Projekt habe ich gelernt mich noch besser zu organisieren und sicher mit anspruchsvollen Aufgaben umzugehen – dabei habe ich mich auf jeden Fall persönlich weiterentwickelt.“

Wir finden es toll, dass das Angebot so gut angenommen wird und sagen hiermit noch mal DANKE für die eingereichte Idee sowie für die tolle Organisation durch unsere Auszubildende Nicole!

INNO TAPE ZENTRALE
INNO TAPE ZENTRALE
Fon: +49 5181.80687-0