Electrification

Im Bereich Electrification finden Klebebänder, EMV- und Thermal Management-Produkte vielseitigen Einsatz. Sie übernehmen verschiedene Funktionen wie die Abschirmung von Antennen und elektronischen Bauteilen, können elektrisch und thermisch leiten, isolieren in Transformatoren und Elektromotoren und eignen sich hervorragend für die Befestigung von LEDs und Bauteilen auf Leiterplatten.

Displays

Durch die Verwendung von Klebebändern können Displays dünner und zuverlässiger verklebt werden. Positionierhilfen und Anfasslaschen garantieren zudem eine präzise und schnelle Montage. Neben der reinen Verklebung des Displays können unterstützend optisch klare Klebebänder integriert werden. Sie dienen dem Splitterschutz, beugen störenden Reflexionen vor und verbessern außerdem die Lesbarkeit.

Wärmemanagement, Leiten und Abschirmen

Elektronische Geräte werden immer kleiner, damit erhöht sich auch die Wahrscheinlichkeit, dass sich die einzelnen Komponenten oder Geräte untereinander beeinflussen. Eine Folge können elektrische oder elektromagnetische Effekte und Interferenzen sein (EMI). Unser Ziel ist es, eine elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) zu schaffen. Das bedeutet, dass keine Störungen unter den Geräten oder Komponenten auftreten. Dafür setzen wir spezielle EMV-Materialien ein, die elektromagnetische Wellen reflektieren und absorbieren. Ein weiteres Problem ist häufig die Wärmeentwicklung in kleinen Gehäusen. Hier können Thermal Management Pads und Tapes dafür sorgen, dass die Wärme abgeleitet und die empfindliche Elektronik geschützt wird.

Light Blocking

Der gezielte Einsatz bzw. die Vermeidung von durchdringendem Licht an den falschen Stellen ist gerade im Bereich der Displays ein wichtiges Thema. Spezielle Tapes lassen das Licht nur im gewünschten Bereich durchscheinen – ohne Beeinflussung anderer Teilbereiche. Je nach Konstruktion können sie dabei gleichzeitig die Verklebung der abdeckenden Glasplatte übernehmen und diese vor Vibrationen des Fahrzeugs schützen.

Schutzfolien

Ob farbig, transparent, flammhemmend, extrem dehnbar, mit hoher Temperatur- oder UV-Beständigkeit – wir erstellen Ihnen individuelle und passgenaue Schutzfolien, um Beschädigungen von beispielsweise Displays oder hochwertige Materialien auszuschließen.

Batterien

Im Bereich Batterien kann selbstklebendes Material einen doppelten Nutzen erfüllen. Zum einen sorgt es für die Fixierung und Verbindung der Batteriezellen-, module oder Kühlplatten. Zum anderen tragen Elektro-Isolationsklebebänder (z.B. aus Polyester) dazu bei, dass die Batterie isoliert und Überspannung somit vermieden werden. Gegen starke Hitzeeinwirkung kann mit Ummantelungen gearbeitet werden – je nach Klebebandauswahl halten diese bei Bedarf extrem hohen Temperaturen stand. So wird die Batteriezelle nicht beschädigt und die Wärme gleichzeitig abgeleitet.

Um Batterien jedoch nicht nur vor extremer Hitze, sondern auch vor sehr niedrigen Temperaturen zu schützen, werden Schäume zur Wärmedämmung eingesetzt. Diese sorgen gleichzeitig für eine vibrations- und erschütterungsfreie Lagerung der empfindlichen Teile.

 

 

Einsatzmöglichkeiten

  • Elektrische und thermische Isolierung/Leitung
  • Befestigung von LEDs und Leiterplatten
  • Anwendungen in Infotainment- und Fahrassistenzsystemen
    (Bedienelemente, Displays, Kameras, Sensoren, Antennen ...)
  • Staub- und wasserdichte Verklebungen
  • Lightblocking

Was können wir für Sie tun? Melden Sie sich bei uns!

Matthias Wilke

Matthias Wilke

Projektmanagement Fon +49 5181.80687-145
mw@innotape.de
Michael Schüller

Michael Schüller

Projektmanagement Fon +49 5181.80687-27
ms@innotape.de
Berthold Berens

Berthold Berens

Leitung Vertrieb Fon +49 5181.80687-132
bb@innotape.de
Thomas Weiser

Thomas Weiser

Geschäftsführung Fon +49 5181.80687-0
tw@innotape.de